Mehr Radio für NRW: Neuer Standort für DAB+-Bundesmux 

© Joerg Trampert / pixelio.de

  Der Sendernetzbetreiber Media Broadcast nimmt einen neuen Sendestandort für den Digitalradio-Bundesmux in Betrieb und sorgt damit dafür, dass mehr Nordrhein-Westfalen eine Vielfalt im Radio geboten bekommen, wenn sie sich ein Digitalradio mit DAB+ kaufen. Am Donnerstag, 28. April 2016 erfolgt die Aufschaltung des Standortes Ebbegebirge/Herscheid mit einer Leistung von 10 kW im Kanal 5C. Der neue Sender verbessert die Versorgung im Bergischen Land, dem Märkischen Kreis, dem Kreis Olpe und vor allem der Autobahn A45 zwischen Siegen und Dortmund. Im Kreis Olpe sind damit erstmals überhaupt acht Privatradios ohne…

Read More

WDR will langfristig DAB+ ausbauen – Mittel stehen aber nicht vor 2021 bereit

© Joerg Trampert / pixelio.de

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) will langfristig sein bestehendes Sendernetz (Kanal 11D) über DAB+ ausbauen und plant zusätzlich regionale Muxe, über den landesweit unter anderem die WDR2-Regionalprogramme ausgestrahlt werden sollen. Der öffentlich-rechtliche Sender zeigt sich auch gesprächsbereit über die Aufnahme privater Sender in diese Regional-Ensembles. „Allerdings verfügen wir, die entsprechende Anerkennung des Finanzbedarfs vorausgesetzt, frühestens 2021 über Geld für zusätzliche Investitionen ins Netz“, so der Sender gegenüber dem Blog „Funkgezwitscher24.one“. Auch die Landesanstalt für Medien NRW habe eine solche Kooperation schon diskutiert, sei damit aber bisher nur auf wenig Gegenliebe bei…

Read More

Leipziger Immobilienkönig plant zweiten bundesweiten DAB+-Mux

© Joerg Trampert / pixelio.de

Hinter der Bewerbung für einen zweiten nationalen DAB+-Multiplex (SatelliFax berichtete) steht der Leipziger Immobilienkönig, Multi-Millionär und frühere Rennfahrer Steffen Göpel, der einen Teil seines Vermögens ins digitale Radio investieren will. „Der Antrag auf Ausschreibung eines zweiten nationalen DAB+ Multiplex stellt für mich ein langfristig angelegtes Projekt dar, auf welches ich mich freue“, sagt der Geschäftsmann gegenüber dem Branchendienst „Meedia“. Der Markt stecke „voller Möglichkeiten“. Der Geschäftsmann wolle nicht ausschießen, dass er auch selber Radiostationen für seinen bundesweiten Mux gründet, doch auch Fremdsender hätten wohl eine Chance. Um das Vorhaben abzuwickeln,…

Read More