DAB+ – Lokalfunk lässt sich nicht digital abbilden?

© Joerg Trampert / pixelio.de
© Joerg Trampert / pixelio.de

NRW: Der LfM-Direktor Dr. Jürgen Brautmeier fordert Nachfolgesystem für DAB+
Jetzt, wo sich der digital-terrestrestische Hörfunk DAB+ in Deutschland durchsetzt und fahrt aufnimmt, heizt Nordrhein-Westfalen die Debatte um ein schnelles Ende des Standards an und fordert ein DAB++.

Fitat:
“Wir müssen überlegen, wie wir den lokalen Hörfunk, wenn überhaupt, in die digitale Welt bekommen”, sagte der Direktor der Landesanstalt für Medien (LfM), Dr. Jürgen Brautmeier, in einer Anhörung vor dem NRW Landtag. Über DAB+ werde dies “schwierig bis unmöglich”. Er sagte weiter: “Lokalfunk lässt sich nicht digital abbilden und wir benötigen ein Nachfolgesystem. Dafür muss der WDR die Lokomotive sein, so wie er auch in anderen Bundesländern mittlerweile als Lokomotive gesehen wird und sich dazu bereit erklärt hat”.

Dr. Jürgen Brautmeier sollte mal nach Bayern schauen. Dort gibt es schon endliche Local-Muxxe. Vieleicht sollte er mal in die Städte wie Augsburg oder München reisen. Genau das will er aber hier nicht sehen oder begreifen. Die Lokal-Radios müssten diesen Local-Muxx selber aufbauen und finanzieren. Davor scheuen sich die analogen Lokalradios. Keiner möchte diese Kosten auf sich nehmen und der LfM-Direktor spielt dieses Spielchen mit.

Hier wäre ein Gesetz wie in Bayern und Sachsen-Anhalt von nöten, dass Private Radiosender mit einer UKW-Lizenz auch zum senden über DAB+ verpflichtet.

Bis Neulich…

[Update]
Offenbar liegt ein Verständnisproblem vor, denn die LfM reagierte mit einer Richtigstellung über die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter. Falsch sei demnach, dass Brautmeier mit seiner Aussage ein Nachfolgesystem für DAB+ fordere. Richtig sei vielmehr, dass der Direktor der LfM “für die Zeit nach UKW ein schlüssiges Modell fordert, das auch den Lokalradios nützt”. Eine Alternative und Nachfolgesystem zum analogen UKW-Radio sei demnach nötig, nicht aber ein Nachfolger für DAB+. www.lfm-nrw.de

Share mit:

Related posts

Leave a Comment

WordPress spam blockiert CleanTalk.